image/svg+xml

Sizilienrundfahrt

Agrigento, Catania, Etna, Modica, Monreale, Noto, Palermo, Siracusa, Taormina,

SIC05 7g +300/-300m 1

Sizilien liegt im Südwesten Italiens und ist die größte Insel im Mittelmeerraum. Vom Anfang an ein Schmelztiegel von Völkern, kann Sizilien auf ein unglaubliches Erbe verweisen, das durch die Mischung von Kulturen, die im Laufe der Zeit aufeinander folgten und Spuren in der Architektur, der Gastronomie und der Folklore hinterließen, geprägt ist. Liebhaber von Archäologie, Geschichte und Kunst können hier antike griechische Tempel, römische Theater, normannische Kathedralen und Barockkirchen bis hin zu den Jugendstilpalästen der jüngsten Epochen bewundern. Aber nicht nur Geschichte und Architektur: Sizilien ist dank seiner Lage und der außergewöhnlichen Vielfalt an Landschaften ein Paradies für Liebhaber der Natur und der „Dolce Vita“.

Der Preis beinhaltet

  • Übernachtung im Hotel *** Syrakus, Palermo, Catania, Agrigento
  • Übernachtung im Hotel **** Letojanni
  • Reisebegleiter für die ganze Dauer des Aufenthalts (von Tag 1 bis Tag 7)
  • Transfer im Minibus laut Programm
  • Mahlzeiten gemäß Programm (einige Picknick-Mittagessen)
  • Fremdenführer halber Tag am Tag 2
  • Ticket für den Archäologischen Park von Syrakus
  • Ticket für das Tal der Tempel
  • Kurtaxe

Der Preis beinhaltet nicht

  • Getränke
  • Mittagessen an Tag 1 / Tag 3 / Tag 4 / Tag 6 / Tag 8
  • Abendessen am 7. Tag
  • Alles, was nicht ausdrücklich unter „Im Preis inbegriffen“ angegeben ist

Tag 1: Catania Flughafen - Siracusa

Ankunft am Flughafen von Catania, Treffen mit dem Reiseleiter.
Transfer nach Syrakus und Hotelübernachtung.
Abendessen im Restaurant und Übernachtung im Hotel.

Tag 2: Syrakus

Der Vormittag ist, begleitet von einem autorisierten Fremdenführer, der Entdeckung von Syrakus gewidmet. Besuch des Archäologischen Parks mit seinem griechischen Theater, dem Ohr des Dionysos und den Latomien (Steinbrüche) des Paradises. Mittagessen in einem Restaurant. Der Nachmittag zur freien Verfügung für einen Spaziergang in die Altstadt, das schöne Ortigia.
Abendessen in einem Restaurant und Übernachtung in Syrakus.

Mahlzeiten: Frühstück- Mittagessen- Abendessen

Tag 3: Noto-Modica-Agrigento

Abfahrt in Richtung Noto, eine Stadt, die nach dem Erdbeben von 1693 vollständig im Barockstil neu aufgebaut wurde. Der Reichtum seiner Architektur hat es ihm ermöglicht, in die Liste der UNESCO-als Weltkulturerbe aufgenommen zu werden. Fortsetzung mit dem Besuch von Modica, seiner Kathedrale des Hl. Giorgio und der Kirche Hl. Pietro. Zögern Sie nicht, die berühmte Modica-Schokolade zu probieren!
Freies Mittagessen
Weiterfahrt nach Agrigento, Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Mahlzeiten: Frühstück-Abendessen

Tag 4: Agrigento-Palermo

Freie Besichtigung der berühmten archäologischen Stätte des Tals der Tempel, eines UNESCO-Weltkulturerbes, das zahlreiche dorische Tempel und Reste der antiken griechischen Stadt Akragas umfasst. Unter anderem die Ruinen des riesigen Tempels des olympischen Zeus, des Herkules-Tempels oder des Concordia-Tempels.
Picknick während der Exkursion.
Abfahrt nach Palermo.
Unterbringung im Hotel, Abendessen im Restaurant und Übernachtung im Hotel.

Mahlzeiten: Frühstück – Mittagessen (in Form eines Picknicks) – Abendessen

Tag 5: Palermo

Freie Besichtigung der Stadt Palermo, eines der architektonischen Juwelen Süditaliens.
In den belebten Straßen des historischen Zentrums entdecken Sie die Denkmäler der arabisch-normannischen Zeit: die Kirche San Giovanni degli Eremiti oder die Hof-Kapelle im Königspalast.
Verpassen Sie nicht den alten Markt im Stadtteil Vucciria, der voller Farben und Folklore ist.
Freies Mittagessen.
Abendessen im Restaurant und Übernachtung im Hotel.

Mahlzeiten: Frühstück-Abendessen

Freie Besichtigung der Stadt Palermo, eines der architektonischen Juwelen Süditaliens. In den belebten Straßen des historischen Zentrums entdecken Sie die Denkmäler der arabisch-normannischen Zeit: die Kirche San Giovanni degli Eremiti oder die Hof-Kapelle im Königspalast. Verpassen Sie nicht den alten Markt im Stadtteil Vucciria, der voller Farben und Folklore ist. Freies Mittagessen. Abendessen im Restaurant und Übernachtung im Hotel. Mahlzeiten: Frühstück-Abendessen

Nach dem Frühstück Transfer nach Monreale. Freie Besichtigung der Kathedrale, die der Jungfrau Maria geweiht ist und für ihren Kreuzgang und die byzantinischen Mosaike berühmt ist. Weiterfahrt nach Cefalù, einem bekannten und faszinierenden Badeort.
Freies Mittagessen
Transfer und Übernachtung in Letojanni.

Mahlzeiten: Frühstück – Mittagessen (in Form eines Picknicks) – Abendessen

Tag 7: Taormina-Ätna-Catania

Abfahrt nach Taormina, der „Perle des Mittelmeers“. Gelegenheit, das griechische Theater zu besuchen.
Abfahrt in Richtung Ätna und Mittagessen in einer typischen Berghütte.
Besichtigung der Grotta dei Ladroni, eines interessanten Lavatunnels.
Kleine Wanderung auf den Sartoriusbergen, uralten erloschenen Kratern, die es Ihnen ermöglichen, die Morphologie und Natur des Vulkans zu erkennen.
Transfer und Übernachtung in Catania.
Freies Abendessen.
Ende der Reiseleitung

Mahlzeiten: Frühstück-Mittagessen

Tag 8: Flughafen Catania

Abfahrt mit eigenen Mitteln (Taxi oder Bus) zum Flughafen Catania.

Hinterlassen Sie Ihre Bewertung

Hinterlassen Sie Ihre Bewertung

messaggio